Permalink

0

START-Workshops aus der startbox

wissen

Die startbox Unternehmensberatung wird ab September 2012 regelmäßig START-Workshops in Leipzig und Berlin anbieten. In Leipzig kooperiert die startbox mit Kathrin Schmidt von [MACH1], die auch den Gründer-Blog startup-erfolg schreibt. Sie ist erfahrene Marketing- und Gründungsberaterin.

Zu Beginn haben die Gründerinnen und Gründer den Kopf voller neuer Ideen. Viele Dinge sind gleichzeitig zu erledigen. Doch wo fängt man am besten an? Mit unseren START-Workshops wollen wir helfen, dieses Knäuel zu entwirren. Denn die Klarheit im Kopf sorgt für Klarheit beim Handeln. Wir bieten die Workshops in 2 Modulen an.

Modul 1

In einem dreistündigen Einzel-Workshop arbeiten wir an Ihrem Projekt.
Im ersten Teil geht es darum, die Gründungsidee genau zu erfassen.

  • Was ist die Idee?
  • Was ist das Besondere an der Idee?
  • Wen spricht die Idee an und warum?

Im zweiten Teil wird die Idee weiterentwickelt.

  • Welche Marktchancen gibt es?
  • Wie können genug Einnahmen erzielt werden, um davon zu leben?
  • Was ist nötig, um die Idee umzusetzen?

Im dritten Teil wollen wir die Idee fixieren.
Die Ergebnisse aus den ersten beiden Teilen werden zusammengefasst und ergeben ein klareres Bild von der Idee. Die Idee soll plausibel und nachvollziehbar sein. Nun können wir nächste Schritte ableiten. Wir werden erste Maßnahmen für die Umsetzung festhalten und in die richtige Reihenfolge bringen.

Die Kosten für den Einzelworkshop betragen 300 €.

Modul 2

Der zweite Workshop richtet sich an alle, die gemeinsam mit anderen Gründern ihre Idee diskutieren wollen. Für den Gründer ist seine Idee oft klar und eindeutig. Die Kunst besteht darin, sie auch anderen einleuchtend zu erklären. Gelingt das, wird der Gründer auf dem Markt seine Erfolgschancen wesentlich steigern und potenzielle Partner wie Banken oder Lieferanten leicht überzeugen.
In einem zweistündigen Workshop arbeiten wir mit maximal 4 Gründern an den Projektideen. Sie schreiben Ihre Idee auf und erklären sich gegenseitig Ihre Gründungsidee.

  • Was macht die Idee aus?
  • Erscheint meine Idee anderen vielversprechend und spannend?
  • Wen spricht die Idee an und warum?

Ziel ist es, für jeden Gründer seinen „Elevator Pitch“ zu erarbeiten. Es geht um die entscheidenden drei Sätze, mit denen Sie in Zukunft Ihre Geschäftsidee kurz und knackig präsentieren.

Die Kosten für den Gruppenworkshop mit max. 4 Teilnehmern betragen 125 € p.P.

Termine

Berlin:
15.8. und 12.9.2012 von 10-13 h

startbox Unternehmensberatung, Franz-Mehring-Pl. 1, 10243 Berlin, R. 7.53
Weitere Infos und Anmeldungen: 030-89375001 oder info@startbox-berlin.de

Leipzig:
15.8. und 12.9. 2012 von 10.13 h
[MACH1], Gottschedstr. 30, 04109 Leipzig
Weitere Infos und Anmeldungen: 0178-4780427 oder info@mach-eins.com


Haben Sie Fragen zu unserem Beratungsangebot?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Telefon: 030 / 893 75 001 E-Mail: info@startbox-berlin.de

Möchten Sie regelmäßig Wissen für Unternehmen erhalten?

Dann tragen Sie sich gern in unsere E-Mail-Newsletter-Liste ein.

Autor: Nadja Bungard

Ich mache meine Kunden sichtbar - in der Öffentlichkeit, in den Medien, in Social-Media-Kanälen. Als PR-Beraterin helfe ich Gründern und Unternehmern, sich im Markt klar aufzustellen, dabei strategisch vorzugehen und die richtigen Themen zu setzen. 2011 erschien mein "Praxisleitfaden für zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" im DIHK Verlag.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.